Das Lab

Das öffentlich zugängliche, jedoch abgetrennte Lab befindet sich in den Lichthöfen der HfG Karlsruhe.
Eine Tür gewährt Zutritt zu dem, von vier Wänden umgebenen, Raum, der Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit zu Selbstversuchen bietet und in seiner Privatheit zum Experimentieren und Entdecken einlädt. Das Ziel des DRAGlabs ist es, Menschen das Thema „Drag“ sowohl durch Talks und Workshops näher zu bringen als auch durch Einzeltermine eine Selbsterfahrung zu ermöglichen.
Jeder Interessierte kann über die Website des DRAGlabs einen privaten Termin vereinbaren und die eigene äußere Erscheinung umgestalten lassen. Durch die Travestiekunstform Drag, bei der Personen durch Make-up und Verkleidung in die Rolle des anderen Geschlechts schlüpfen können, soll die eigene Persönlichkeit erforscht, verändert und erweitert werden.

Hier geht's zur Anmeldung

Die Selbsterfahrung

Im Zentrum des Draglabs steht die Verwandlung in Form des Selbstversuches durch Drag. Was ist Drag genau? Und wie sieht der Verwandlungsprozess genau aus? Nachdem ein Termin ausgemacht wurde, kommt man ins DRAGlab der HfG Karlsruhe (Anfahrt siehe Kontakt), und wird von uns empfangen. Nach einem kurzen Gespräch über das gewünschte Erscheinungsbild, in das man umgewandelt werden soll, machen wir uns an die Umsetzung; Make-Up wird appliziert und das Gesicht temporär transformiert. Durch das richtige Outfit (welches gerne auch selbst mitgebracht werden kann) und Perücken wird die Verwandlung komplettiert. Anschließend können Fotos gemacht werden, die hier auf der Website oder direkt im Lab gezeigt werden. Alternativ kann man die Bilder natürlich auch einfach nur mit nach Hause nehmen und völlig anonym bleiben.
Der Besuch im Lab ist kostenlos und eine Erfahrung wert. Es mag ein wenig Überwindung kosten, ins DRAGlab zu kommen, da das Thema "Gender und Drag", sowie Abweichungen von traditionellen Rollenbildern und Genderkonstrukten in der Gesellschaft noch nicht völlig anerkannt sind. Jede/r Teilnehmer/inn hatte jedoch eine äußerst positive, wenn nicht lebensverändernde Erfahrung.

Hier geht's zur Anmeldung

Veranstaltungen

Um das breite Spektrum des Themenfelds zu fassen, werden ein HfG-internes Seminar sowie diverse Talks und Workshops veranstaltet, die neben dem DRAGlab im Lichthof der HfG Karlsruhe stattfinden. Spezifische Informationen zu den Workshops sind auf der jeweiligen Seite zu finden.

Ablauf der bislang geplanten und vergangenen Talks, Workshops und sonstigen Veranstaltungen:

Workshop und Talk

Voguing Workshop

30.05. | 14Uhr

Einführung in den Tanzstil "Voguing" und Catwalk Training unter Leitung von Duc Pham

weiterlesen

Kontakt


Um einen Termin im Lab zu erhalten, schreib uns eine Email mit dem gewünschtem Datum. Ob das Lab zu dieser Zeit bereits belegt ist, kann aus dem nachfolgenden Kalender entnommen werden (freie Termine sind alle ohne vorhandenen Eintrag).
Jeder, egal ob Student, Schüler oder Berufstätiger ist willkommen.

Wir freuen uns ebenfalls über Kritik, interessante Veranstaltungen und Projekte, sowie Kooperationen.

info@draglab.de
DRAGlab Karlsruhe

Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
Lorenzstraße 15
76135 Karlsruhe

Kalender